RSS

Jesus und die Tiere

07 Feb

Jesus lehrte uns die Liebe zu allen Geschöpfen. Er gab während Seines Erdenlebens auch den Tieren eine Stimme, wovon bezeichnenderweise in der Bibel so gut wie nichts mehr zu finden ist.
In apokryphen Evangelien hingegen, z.B. in "Das Evangelium Jesu", wird unzensiert und ausführlich von der Tierliebe Jesu berichtet.
Dazu hier einige Beispiele aus dem Buch:"Das ist Mein Wort. Alpha und Omega. Das Evangelium Jesu."

Jesus kam in ein Dorf und sah dort eine kleine Katze, die herrenlos war, und sie litt Hunger und schrie zu Ihm.
Und Er nahm sie hoch, hüllte sie in Sein Gewand und ließ sie an Seiner Brust ruhen.
Und als Er duch das Dorf ging, gab Er der Katze zu essen und zu trinken. Und sie aß und trank und zeigte ihm ihren Dank.
Und Er gab sie einer Seiner Jüngerinnen, einer Witwe mit Nahmen Lorenza, und sie sorgte für sie.

Und einige aus dem Volke sagten:
"Dieser Mann sorgt für alle Tiere. Sind sie Seine Brüder und Schwestern, daß Er sie so liebt?"

Und Er sprach zu ihnen:
Wahrlich, diese sind eure Mitbrüder aus der großen Familie Gottes, eure Brüder und Schwestern, welche denselben Atem des Lebens von dem Ewigen haben.
Und wer immer für einen der Kleinsten von ihnen sorgt und ihm Speise und Trank gibt in seiner Not, der tut dieses Mir, und wer es willentlich duldet, daß eines von ihnen Mangel leidet, und es nicht schützt, wenn es mißhandelt wird, läßt dieses Übel zu, als sei es Mir zugefügt. Denn ebenso wie ihr in diesem Leben getan habt, so wird euch im kommenden Leben getan werden.
[/SIZE][/B]

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 7. Februar 2009 in Uncategorized

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: