RSS

Große Geister dachten anders – Buchempfehlung

02 Mai

Das folgende Buch möchte ich empfehlen:

Große Geister dachten anders –
Was dachten und sagten 'unsere weltberühmten Köpfe' über Staat und Kirche wirklich?

Berühmte Persönlichkeiten von Goethe bis Schiller, von Lessing bis Kant u.v.a. legen ihre Finger in die Wunde ihrer Zeit. Ihre Kritik könnte treffender nicht sein und hat bis heute ihre Gültigkeit nicht verloren. Selten hat man solch offene Worte z.B. über die gerne verdrängten, dunklen Machenschaften der Institution Kirche gelesen. Ein ungewöhnliches Büchlein, das zum Nachdenken anregt und nicht zuletzt durch die vielen ausdrucksstarken Bilder betroffen macht – und so manche althergebrachte Einstellung auf den Prüfstand bringt …[/SIZE]

Inhaltsverzeichnis

Da haben wir es also: Eine kirchliche Ordnung mit Priesterschaft,
Theologie, Kultus, Sakrament; kurz, alles das, was Jesus von Nazareeth bekämpft hatte …
(Friedrich Nietzsche, 1844-1900)

Die Statthalter Gottes möchten es noch so arg treiben,
den dummen Menschen gingen die Augen nicht auf.
Fürsten und völker ließen sich von den Päpsten das Fell über die Ohren ziehen
und küssten dafür den Tyrannen noch immer demütig den Pantoffel.
(Otto von Corvin, 1812-1886)

und weitere Zitate von:
Kurt Tucholsky
Johann Wolfgang Goethe
Immanuel Kant
Friedrich der Große
Albert Einstein
Heinrich Heine
Gotthold Ephraim Lessing
Voltaire
Ferdinand August Bebel
Oberst Józef Beck
Heinrich Böll
Napoleon
erasmus von Rotterdam
Walter Nigg
Karl Jaspers
Bertolt Brecht
Percy Bysshe Shelley
Ludwig Feuerbach
Friedrich Schiller
Arno Holz
Jean Cocteau
Leo N. Tolstoi
Jakob Böhme
Otto von Bismarck
Albert Schweitzer
Nostradamus
Wilhelm Busch
Erich Kästner
Ernst Bloch
Claude Adrien Helvétius
Alfred Loisy
Karlheinz Deschner
Matthäus
Gabriele
Johannes von Patmos

84 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89201-315-0
14,50 EUR
Produkt-ID: s458de
incl. 7% USt. zzgl. Versand
http://www.das-wort.com/deutsch/zeitkritisches-1/groe-geister-dachten-anders.php

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: