RSS

ttt – Schafft sich die katholische Kirche ab? (ARD, 03.02.2013) – YouTube

05 Feb

Veröffentlicht am 03.02.2013
Schafft sich die katholische Kirche ab?
Warum eine Institution so tief in der Krise steckt

http://youtu.be/YQ4ScQBaLKM

Katholischer Priester bei der Eucharistie
Der katholischen Kirche geht es schlecht. Wie schlecht, zeigt nicht nur die anhaltend hohe Zahl der Kirchenaustritte. Selbst die Gläubigen verlangen immer deutlicher Veränderungen. Eine neue Studie, die die Deutsche Bischofskonferenz selbst in Auftrag gegeben hat, bestätigte vergangene Woche: Das Image der katholischen Kirche ist angekratzt: Die umfassende Aufarbeitung der Missbrauchsfälle wurde von der Deutschen Bischofskonferenz bis auf weiteres verschoben. Ein vermeintliches Vergewaltigungsopfer wurde an zwei katholischen Kliniken in Köln abgewiesen. Und die Arbeitsbedingungen für Mitarbeiter in kirchlichen Einrichtungen wie Schulen, Krankenhäusern, oder Pflegeheimen stehen immer wieder in der Kritik, weil sie gegen Grundrechte und deutsche Gesetze — wie etwa gegen das Antidiskriminierungsgesetz — verstoßen.

Die Kirche ist "sterbenskrank", sagt der international bekannte Kirchenkritiker Hans Küng und prognostiziert in seinem Buch "Ist die Kirche noch zu retten?" ihr Ende — wenn sie sich nicht modernisiert und verändert. Andernfalls, so die Journalistin und Buchautorin Eva Müller, "regelt das die demografische Entwicklung ganz von selbst." Auch sie beschäftigt sich in ihrem aktuellen Buch "Gott hat hohe Nebenkosten" mit Krisenfeldern der Kirche. Genauso wie der gläubige Katholik und Unternehmensberater Thomas von Mitschke-Collande, der im Titel seines Buches die provokante Frage stellt: "Schafft sich die katholische Kirche ab?"

Drei aktuelle Bücher, drei Kritiker. "ttt" hat mit ihnen gesprochen — und fragt Vertreter der Deutschen Bischofskonferenz: Ist die katholische Kirche noch zu retten? Und wenn ja, wie?

Autorin: Tanja Küchle

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 5. Februar 2013 in Uncategorized

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: